18. Spieltag

SV Mettlach - Borussia Neunkirchen 1:0 (0:0)
In einer äußerst temporeichen Begegnung wurden nach 45 torlosen Minuten die Seiten gewechselt. In Hälfte zwei spielte Mettlach offensiver, hatte nun mehr Ballbesitz und erzielte in der 63. Minute das Tor des Tages: Eine Freistoß-Hereingabe aus dem Halbfeld von Matthias Schäfer wurde von der Borussen-Defensive zwar zunächst abgewehrt, doch der Ball landete bei Felix Klemmer, der aus sechs Meter den 1:0-Sieg perfekt machte.
Tore: 1:0 Felix Klemmer (65.).

(Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 12.11.2018)