Gastgeber SV Mettlach gewann sein eigenes Turnier und sicherte sich die Teilnahme am 28ten Volksbanken-Masters. Im Finale besiegte der SV Mettlach die SG Perl/Besch mit 5:0. Auf den Plätzen folgten der SCV Orscholz vor dem FC Brotdorf.

1. SV Mettlach
2. SG Perl/Besch
3. SCV Orscholz
4. FC Brotdorf