13. Spieltag: FSG Ottweiler – SV Mettlach 4:0

Steinbach nutzte das Fehlen der Mettlacher Innenverteidiger Patrick Heinz und Patrick Abrusnikow eiskalt aus und führte schon nach 25 Minuten mit 3:0. Sehenswert vor allem das 3:0, als Eloy Michel Campos Alcantara einen Gegenspieler aussteigen ließ und einnetzte. Mitte der zweiten Hälfte hatte Mettlach seine stärkste Phase, doch Steinbach ließ keine zwingende Torchance zu.
Tore: 1:0 Michel Campos (11.), 2:0 Lars Weber (22.), 3:0 Michel Campos (25.), 4:0 Lars Weber (89.)
(Quelle: Saarbrücker Zeitung vom 14.10.2019)

FSG Ottweiler-Steinbach: Sascha Seiwert, Peter Lieder, Osman Akyol, Philipp Würtz, Florian Schneider, Moritz Motke, Michael Stolz, Eugen Felberg, Michel Campos, Lars Weber, Bartosz Klosowski – Trainer: Stephan Schock – Trainer: Frank Backes
SV Mettlach: Damir Becker, Sascha Hermes, Simon Engeldinger, Daniel Becker, Felix Klemmer, Julian Menzel, Alexander Riga, Andre Paulus, Matthias Schäfer, Fabian Theobald, Michael Ogrodniczek – Trainer: Holger Klein